Puflatschumrundung bei strahlendem Wetter

Puflatschumrundung vom Santner aus
Hier ist die Wandertour in groß zu sehen
Für den diesjährigen Start der Wanderungen auf der Seiseralm haben wir uns die Puflatschumrundung vorgenommen. Bei strahlendem Sonnenschein 🌞 konnten wir diesmal die Runde um den Puflatsch gehen. Im vergangenen Jahr war es eine deutlich stürmischere Puflatschumrundung.

Es taten sich Ausblicke an Stellen auf, an denen man im Vorjahr kaum etwas sehen konnte. Pause machen wir wieder an der Arnika Hütte und da wir zeitig wieder an der Puflatsch Hütte waren, gab es dort noch ein Tässchen Kaffee (und draußen gab es nicht nur Kännchen 😂). Dann mussten wir nur noch hinunter nach Compatsch und wieder hinauf zum Santner.

Dieser herrliche Tag wurde noch mit einem ausgezeichneten Abendessen 🍽 und einem genialen Sonnenuntergang abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.