Wanderung über die Leiteralm

Wandertour zur Oberkaseralm
Hier ist die Wandertour in groß zu sehen

Nach der gestrigen Tour durfte es heute etwas Einfacheres werden.

Vom Hotel aus ging es heute ohne Auto zur Talstation der Hochmutbahn und mit selbiger rauf zur Bergstation. Heute mussten wir leider über eine Stunde anstehen, so dass wir letzten Endes sehr froh waren, heute keine so lange Tour geplant zu haben. Los ging es Richtung Leiteralm über den Meraner Höhenweg. Ein sehr interessanter Weg, der sich gut laufen ließ. An der Leiteralm gab es eine kleine Stärkung und schon gings weiter zur Bergstation der Vellauer Korbseilbahn, mit der wir uns zur Mittelstation bringen ließen. Was für ein Erlebnis! Vergesst Sessellifte aller Art, das macht richtig Spaß ☺

Von Vellau aus machten wir uns auf den Weg zurück nach Dorf Tirol. Unterwegs lud uns das Schloss Thurnstein auf eine kleine Pause ein, bevor wir über den Algunder Waalweg Richtung Gratsch und über den Brunnenburgsteig schließlich Dorf Tirol erreichten. Eine etwas kürzere Tour, aber bei über 30 Grad nicht weniger schweißtreibend 😥

Leider fehlt auf der GPS Aufzeichnung das Stück zur Talstation und mit der Gondel hoch (vergessen einzuschalten😲) und auch während der Tour hatte der Garmin einige Schwierigkeiten in der Nähe der Leiteralm ☹

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.