Wanderung von Andrian zur Burg Hocheppan

Wandertour Andrian - Burg Hocheppan Runde
Hier ist die Wandertour in groß zu sehen

Ein wunderschöner sonniger Tag begrüßte uns heute. Nach einem Frühstück auf der Terasse haben wir unser leichtes Gepäck geschnappt und uns mit dem Auto auf den Weg nach Andrian gemacht.

Andrian sollte heute der Ausgangspunkt für einen alternativen Weg zur Burg Hocheppan werden. Die Planung habe ich wieder mit Outdooractive.com gemacht.

Los ging es am Parkplatz hinter dem Rathaus in Andrian. Von da aus ein kurzes Stück zurück und dann rechts auf der Ortsstraße hinaus aus dem Ort. Der Wegnummer 15 in Richtung Gaid folgten wir zuerst. Ein traumhafter und malerischer Weg, auf dem wir alleine waren. 2 kleine Stellen, an denen wir das Stahlseil zu hilfe nahmen, konnten wir mühelos überqueren. Den Weg 15A folgten wir weiter bis hoch zur Straße, denn wir wollten nicht zur Ruine Festenstein aufsteigen.

An der Straße ging es dann dem Weg 8 in Richtung Pradonico. Vorbei am Gasthof Wieser und dann dem Weg 12 folgend hinab zu Burg Hocheppan. Wir wunderten uns schon den ganzen Weg, dass heute so gar keiner mit unterwegs war, wo doch die Burg das letzte Mal ein beliebtes Ausflugsziel war. Wir konnten auf dem Weg 12 dann sogar von oben auf die Burg Hocheppan hinab blicken und ein paar schöne Bilder schießen. Und das ganz ohne “Tourist Removel Kit” 😊

Es war kein anderer Wanderer zu sehen – klar die hatten heute ja auch Ruhetag 🙄😢 Hätten wir das besser vorher mal gecheckt, dann wäre das nicht passiert. Kommt davon, wenn man geistig noch nicht ganz im Urlaub angekommen ist.

Dann mussten wir halt ohne weitere Stärkung unseren Rückweg nach Andrian antreten. Dieser führte uns über den Hocheppaner Weg (Nr 2) zurück nach Andrian.

Dort angekommen wartete geradezu der schattige Platz unter den Weinreben beim Schwarzen Adler auf uns. Gestärkt mit etwas Schinken und Käse und einem ‘Kaltgetränk’ konnten wir nun die letzten Meter zurück zum Auto bewältigen 😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.