Wildpark Schloss Tambach

Wir waren Ostermontag im Wildpark Schloss Tambach

Das schlechte Wetter am Ostermontag in Stein und im südlichen Bayern hat uns dieses Jahr in den Wildpark Schloss Tambach geführt.
Die Sonne sollte sich im Raum Coburg durchgängig zeigen (was sie leider nicht so tat) und wir waren ja schon eine Weile nicht mehr dort. Also auf nach Tambach.

Für die Flugvorführung um 11:00 Uhr hat es leider nicht mehr gereicht aber um 15:00 Uhr war die Sonne dann mit dabei.
Der Rundweg führte uns von den Greifvögel über Sikawild und Rotwild, vorbei an der Wildkatze hinauf zum Luchs und zu den Wölfen.

Die beiden Luchse lagen entspannt hoch oben im Baum und beäugten das Treiben der Besucher unten vor dem Aussichtsturm bei den Wölfen.
Die Flugvorführung war das eigentliche Ziel unseres Besuchs. Die Greifvögel von Nahem im Flug zu fotografieren ist/war eine echte Herausforderung.